• ✆ (0221) 997 996 43

    ✆ (0221) 997 996 43

  • ✆ (0221) 997 996 43

    ✆ (0221) 997 996 43

Urteile und Artikel

Neueste Einträge

Rechtsanwalt Jörg Schaller darf sich "Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht" nennen.

 

Wie wir bereits

Opens external link in new window

Just schrieb ich einen Artikel über Abmahnungen und Ethik im Allgemeinen und Besonderen, da passiert die Art von Werbung, die man sich nicht so wirklich wünscht: Kriminelle verwenden den eigenen Kanzleinamen in gefälschten E-Mails, um angebliche Forderungen einzutreiben. Aus Abmahnungen natürlich....

Wer sich in irgendeiner Form mit den Internet-Plattformen

Opens external link in new window

In den letzten Monaten ist mir die Internetseite fraudanwalt.com (unangenehm) aufgefallen.

Schon der Domainname gibt zu denken: Fraud, engl. = Betrug + Anwalt => Betrugsanwalt. Unter dem Deckmäntelchen einer "Whistleblowerplattform" werden vordergründig auf dieser Seite angebliche Machenschaften...

Oft geht es dem Anwalt ja wie dem Zahnarzt... irgendwo tut es weh und Du musst mit einem unangenehmen Instrument in einer Wunde bohren, damit die Sache am Ende geheilt wird. Und die Rechnung am Ende dafür ist meistens auch überraschend hoch.

Sobald zwei Parteien miteinander über den Anwalt zu tun...

Urteil des BVerfG vom 31. Mai 2016, Az.: 1 BvR 1585/13

Urteil des BGH vom 01.03.2016, Az.: VI ZR 34/15

Urteil des BFH vom 03.12.2015, Az.: V R 43/13

Anschrift

Kanzlei Jörg Schaller
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Urheber-
und Medienrecht

Bahnhofstraße 11 • 51143 Köln
Tel.     +49 (0)221 997 996 43
E-Mail  info(at)raschaller(dot)com

Rückruf anfordern

Nachricht an uns

Ihre Daten

www.raschaller.com verwendet Cookies. Durch Klicken auf "Schliessen" stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Information Schliessen